Industriebereiche


Die Zuverlässigkeit und Perfektion unserer Arbeit beweist sich täglich in den folgenden Branchen:

• Automotive

• Maschinenbau

• Labortechnik

• Sensortechnik

• Motorsport

• Brandschutztechnik

Warum Additive Manufacturing?


Sämtliche Entwicklungen, Konzepte oder Ideen haben alle dasselbe Problem: die begrenzten Möglichkeiten in der Herstellung. An diese Grenzen stößt man bereits bei der Konzeption eines einfachen Gehäuses. In der Praxis liegen die Ansprüche an Konstruktionen meist derart hoch, dass die Herstellung ebenso komplex wie der Entwurf selbst ist. Erweitert man die Ansprüche an die Funktionalität, Stabilität und die Optik, steigt zum Einen in gleichem Maße die Komplexität in der Herstellung, zum Anderen - und das vermutlich in exponentieller Art - die für die Umsetzung anfallenden Kosten. Unser Handwerk der Stereolithografie eröffnet neue Welten und dadurch die Möglichkeit, Kreativität und Komplexität beim Konstruieren auf ein bisher unbekanntes Maß anzuheben. Die Zeiten, in denen Skizzen aufgrund unmöglicher Umsetzung verworfen werden  mussten, gehören der Vergangenheit an. Nutzen Sie diese Chance und ergreifen Sie die Möglichkeit, in neue Sphären vorzudringen. Wir als starker Lieferant für additiv hergestellte Bauelemente, Baugruppen und Spritzgusswerkzeuge nehmen Sie bei der Hand und führen Sie durch den gesamten Prozess des Rapid Prototyping. 

GESCHÄFTSFELD RAPID PROTOTYPING


Gemeinsam mit Deinen Konstrukteuren und Entwicklern begleiten wir den Fertigungsprozess Hand-in-Hand, von der Idee bis zum fertigen plastischen Produkt. Durch reibungslose Kommunikation stimmen wir Feinheiten, Details und eventuelle Änderungen in der Konstruktion gemeinsam ab, um ein herausragendes Ergebnis zu erzielen. Der gesamte Prozess des Rapid Prototyping kann genutzt werden, um Zwischenschritte in der Entwicklung komplexer Bauteile zu begutachten. Durch ein physisches Modell in der Zwischenstufe etwaiger Entwicklungen lassen sich  konstruktive Änderungen leichter abschätzen und Designs realitätsgetreu beurteilen. Durch minimale Schichtdicken mit gerade einmal 20 µm und einer Präzision von ±60 µm ist es mit bloßem Auge nicht zu erkennen, dass es sich um ein schichtweise aufgebautes Bauteil handelt - hervorragend für kritische Blicke!

Unmittelbar nach Fertigstellung der Entwicklungsarbeiten beginnt die Fertigung, gleichzeitig auch das Warten - in manchen Fällen dauert dies länger als das Konstruieren. Wir bieten Dir die Möglichkeit, diesen Zeitraum enorm zu verkürzen und dies mit einem deutlich geringerem Kostenaufwand. Kunden können Dein Produkt unmittelbar nach Beendigung der Entwicklung testen oder vor Beginn der konventionellen Fertigungsfreigabe bis in's kleinste Detail inspizieren - ohne lange Wartezeiten.

GESCHÄFTSFELD SERIENFERTIGUNG


Durch unsere optimierten Prozesse sind wir im Stande, Deine Bauteile auch in großen Serien zu fertigen. In vielen Bereichen, sei es im allgemeinen Maschinenbau, Automotive oder in der Robotik/Automation gibt es in jedem Unternehmen Bauteile, die durch die serielle Stereolithografie um ein vielfaches günstiger zu beziehen sind als auf herkömmlichem Weg. Artikel, die auf konventionellem Wege hergestellt werden, können mit annähernden Festigkeiten durch die additive Fertigung meist erheblich günstiger oder überhaupt erst hergestellt werden. 

Besonders Bauteile und Elemente, die Du gerne aus Kunststoff fertigen, aber die Kosten für die Herstellung des Werkzeugs umgehen möchtest, eignen sich hervorragend. Das Einzige, das wir benötigen, ist eine technische Zeichnung oder ein CAD-Modell.